Gazelle E-Bike Köln

Gazelle E-Bike Köln - Fassen wir uns kurz:

Es ist kaum möglich, die Straße überqueren ohne, dass ein Elektrofahrrad oder ein E-Bike einem entgegenkommt. E-Bikes verändern die Mobilität, denn Sie sind allgegenwärtig und in allen möglichen Ausführungen, Farben und Größen zu finden! Wir als Gazelle Partner bieten Dir eine große Auswahl an E-Bikes mit Tretunterstützung z.B. mit Bosch Motor, sodass Du problemlos das passende E-Bike für Dich findest.

Mit einem E-Bike ist fast alles möglich: Tägliche Einkäufe, der Weg zur Arbeit oder eine entspannende Fahrradtour durch die Landschaft Vom zuverlässigen täglichen Transportmittel bis zum sportlichen Begleiter auf Ihren Touren. Mit dem kleinen Anschub kommst Du überall entspannt an.

Wie viel Garantie bekommst Du auf Dein Gazelle E-Bike?

Gazelle gewährt zehn Jahre Garantie auf Material- und Konstruktionsfehler am Rahmen und an nicht gefederten Vordergabeln bei normaler Behandlung, Benutzung und Wartung. Auf Federgabeln gewähren wir fünf Jahre Garantie. Auf den Lack am Rahmen und an der Vorderradgabel wird fünf Jahre Garantie gewährt. Für die Komponenten Deines E-Bikes gilt bei normaler Benutzung und Wartung zwei Jahre Garantie. 

Wie kann Gazelle eine solche Garantie versprechen?

Schau Dir hierzu mal dieses Video an:

 

Wie funktioniert ein Gazelle E-Bike?

Ein Gazelle E-Bike ist ein elektrisches System und besteht aus einer Anzahl von Hauptkomponenten:

  • Batterie; integriert in den Gepäckträger oder an der Heckklappe (je nach Modell);

  • Motor; integriert in den Rahmen an der Heckklappe oder im Vorderrad;

  • Anzeige; am Lenkrad angebracht;

  • Sensoren; Jedes elektrische System hat einen Geschwindigkeitssensor, der, wie angegeben, misst, wie schnell er angetrieben wird.

  • Darüber hinaus wird das Fahrverhalten je nach Modell durch einen Rotationssensor oder einen Pedalkraftsensor bestimmt. Das Impuls-System hat einen vierten Sensor, nämlich den Schaltsensor. Der Shift-Sensor signalisiert, dass Du wechselst und dann eine geringfügige Unterbrechung der Motorunterstützung verursachst. Damit kann das Fahrrad sanft zum nächsten Gang wechseln. Mit dem Shift-Sensor kannst Du beim Umschalten einfach fallen lassen. Zusammen bestimmen die Sensoren auf der von Ihnen eingestellten Unterstützungsstufe und der von Dir bereitgestellten Bremskraft die Menge an Unterstützung, die der Motor bietet. Das Support-Level stellst Du über die Handle-Steuerung ein.

 

Fährt sich ein Gazelle E-Bike schwerer ohne Unterstüzung?

Ein Gazelle E-Bike mit ausgeschalteter Tretunterstützung fährt sich immer in der Regel immer etwas schwerer als ein herkömmliches Fahrrad, da Du ja das Gewicht des elektrischen Systems (ca. 5 kg) immer mit bewegen musst. Inzwischen sind die Motoren aber besser geworden und entkoppeln fast alle, sodass Du keinen großen Widerstand im Motor hast. Zudem hat das E-Bike eine Gangschaltung, sodass Du immer einen passenden leichten Gang wählen kannst.

Du siehst es gibt echt viele Gründe für ein Gazelle E-Bike.

Jetzt fragst Du Dich vielleicht - Welche Gazelle Modelle kannst Du bei uns Testfahren?

Gazelle E-Bike Köln

Zahlungsmethoden:

Unsere Partner:

ADFC Köln E-Bike
logo-enra.jpg
WERTGARANTIE_Logo_09.jpg
Ebike Finanzierung.png
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Youtube

© 2020 Ebike Erlebnis-Center Nr.1 - Berrenrather Straße 138 - 50937 Köln - Dein Ebike Store!